Unser Verein

1.TTC Münster von 1928 e.V.

Leidenschaft für die schnellste Ballsportart der Welt, das zeichnet uns aus. Hier findest Du die aktuellsten Informationen, Bilder und Berichte über unseren Tischtennisverein „1. TTC Münster von 1928 e.V.“. Willkommen auf unserer Webseite!

Der 1. TTC Münster blickt auf eine lange Geschichte zurück, denn seit 1928 wird bei uns bereits Tischtennis gespielt. Somit kämpfen wir als seine Mitglieder immerhin für den zweitältesten Tischtennis-Club Deutschlands Woche für Woche um Punkte und Siege.

Wir sind ein reiner Tischtennis-Verein, sämtliche Einnahmen und Mitgliedsbeiträge kommen also direkt „unserem“ Sport zu Gute und müssen keine teureren Sportarten quersubventionieren. Unsere Trainings- und Spielstätte, die Halle des Hansa-Berufskollegs, ist eine der modernsten Dreifachturnhallen Münsters, bietet Platz für 18 Tische und liegt zudem sehr zentral inmitten der Stadt. So genießen es auch viele unserer Aktiven, nach dem Training oder Punktspiel gemeinsam ein wenig „um die Häuser zu ziehen“ oder einfach nur ein kühles Getränk in einer der Bars am Stadthafen zu trinken. Durch die zentrale Lage sind wir darüber hinaus beständiger Anlaufpunkt für Neu-Münsteraner und freuen uns jederzeit über neue Gesichter bei uns in der Halle.

Gastfreundschaft ist in der Tischtennis-Szene selbstverständlich – das gilt auch in besonderem Maße bei uns. Einfach mal als „Gastspieler“ ohne weitere Verpflichtung zum Training kommen? Kein Problem, wir freuen uns auf Dich!

Unseren rund 200 Mitgliedern ist der Zusammenhalt innerhalb des Vereins ganz besonders wichtig. Beim 1. TTC Münster gehört jeder Spieler gleichermaßen zum Team, egal ob er auf Kreis- oder Verbandsebene spielt. So wird selbstverständlich mannschafts- und auch ligaübergreifend trainiert – und bei Punktspielen wird sich gegenseitig angefeuert.

Tischtennis-Liebe

TTC Münster – Echte Liebe für Tischtennis

Aktuell nehmen wir mit einer Damen- elf Herren- und fünf Nachwuchsmannschaften am Ligabetrieb teil. Unsere „Aushängeschilder“, die obersten Herrenteams, spielen in Verbands- und Landesliga. Auch auf Bezirks- und Kreisebene sind wir mit mehreren Mannschaften vertreten, so dass wir für Tischtennisbegeisterte fast jeder Leistungsstärke ein passendes Team bieten können.

Junge Tischtennis-Cracks fühlen sich bei uns übrigens ebenso wohl wie ältere – denn speziell in der Jugendarbeit machen wir richtig Dampf! Vierzehn Trainer und Betreuer kümmern sich an vier Tagen die Woche um den Nachwuchs – montags, mittwochs und freitags wird trainiert, immer samstags stehen Ligaspiele an.

Training bedeutet für unsere Kinder und Jugendlichen dabei viel mehr als nur ein Bisschen gegeneinander Tischtennis zu spielen – Jugendwart und Übungsleiter Michael Milde arbeitet mit seinem Team nach einem durchdachten Trainingsplan und mit genau definierten Zielen. So bekommt unser Nachwuchs neben der Freude am Sport zusätzlich das positive Gefühl vermittelt, sich stetig zu verbessern und die eigenen Stärken zu betonen. Durchlässige Trainingsgruppen fördern Talente, nehmen aber auch die weniger spielstarken Kinder mit. Besondere „Extras“ wie z.B. Schwimmbadbesuche oder Fahrten zu Tischtennnis-Großereignissen wie den Andro Kids-Open in Düsseldorf runden das ausgezeichnete Konzept unserer Jugendabteilung ab.

Selbstverständlich sind uns auch im Kinder- und Jugendbereich Neuzugänge jederzeit willkommen. Ob du bereits Timo Boll herausfordern könntest oder noch ganz am Anfang deiner Tischtennis-Karriere stehst, wir würden uns freuen, wenn du bei uns mitmachen magst!

Wir sind uns sicher, dass auch in diesem Jahr der sportliche Erfolg, toller Gemeinschaftsgeist und jede Menge Freude am Tischtennis bei uns wieder Hand in Hand gehen werden. All unseren Aktiven, Sponsoren, Freunden und Unterstützern wünschen wir eine erfolgreiche Saison!

Bullseye